2009
08.03

Endlich mal wieder richtig Schwein sein – das könnte das Motto so einiger beim jährlichen Metalfestival in Wacken sein ;-)
Was solls, Stella und ich waren auch dabei und konnten dank unserer verfrühten Anreise am Donnerstag unser Zelt auch gleich am Ende des Campinggeländes aufstellen (da wo die Wiesen noch grün sind :-P).

Trotz der vielen Latscherei hatten wir ein tolles Wochenende mit Show-Highlights wie Dragonforce, Machine Head und GWAR (für letztere mussten wir auch nur den anderthalbstündigen 30-Jahre-Jubiläums-Auftritt von Saxon ertragen… dagegen war selbst In Extremo nicht nur erträglich, sondern richtig richtig gut ;) – und ja, Dragonforce waren wirklich gut. Nach schauerlichen Berichten und Live-Aufnahmen erwarteten wir, ganz als Elendstouristen unterwegs, das Schlimmste – und wurden enttäuscht. Die haben richtig gerockt! ;-)

No Comment.

Add Your Comment