Es wird warm

… und das heisst auch zwangsläufig: Ölige Finger. Das Motorrad will für den Sommer fit gemacht werden. Garnicht so einfach, wenn nebenbei noch Supreme Commander und Test Drive Unlimited ihren Tribut fordern ;) Wenigstens hatten wir auf der Dortmunder Motorradmesse gehörig Glück und haben Helme, Visiere, Moppedständer und einen äusserst brauchbaren Gutschein abgestaubt, der heute für einen weiteren Helm herhalten musste Ich hoffe, dass ich das Töff morgen fertig bekomme,

Rohes Neues

Die erste News 2007. Na toll, auch nichts besonderes. Vorsätze, weder gute noch außergewöhnlich begrüssenswerte schlechte habe ich auch nicht getroffen; meiner Meinung nach eh nur was für Leute, die es sonst auch nicht auf die Reihe bekommen. Nein, ich habe mich entschieden, ganz ohne solchen Kram die Fettnäpfchen in diesem Jahr auszukundschaften. Ein paar diesr Fettnäpfchen sind Dune 2000, Requiem, FreeSpace 2 und Rune; alles alte Schätze, in die

[‘ju:nien] X zu Ende

Lange ist es her, dass es 651 Menschen zugemutet wurde, mich von Freitag abend bis Sonntag mittag an einem Stück zu ertragen. Dieses Wochenende war wieder einmal Untergang, die zehnte Ausgabe der ['ju:nien] in der Hagener Stadthalle hat durchgehalten ^^ Stundenlanges zocken, saufen, quatschen und wieder von vorne; Erstklassige Stühle, 1a Belüftung, Catering und Unterhaltung. Wie wohl jede Party des Teams war auch diese absolut empfehlenswert. Pech für alle, die

Guter Rad ist teuer #2

Mitte Oktober beginnt das Studium und damit lässt auch der Geldsegen des Staates nicht mehr lange seine schützende Hand über meinem Konto. Also muss ich jetzt noch alles Geld verprassen, was ich habe – naja, fast. Jedenfalls muss ich jetzt an ein paar Dinge denken, die in den nächsten fünf Jahren ansonsten nicht mehr möglich sein werden. Neben einigen grösseren Anschaffungen für die Wohnung zählt zum Beispiel das hier dazu:

Wochenendarbeit

Kaum ist man nicht mehr beim Barras, schreit es an den Wochenenden nach Arbeit. Die FZR verlangt nach ihrer jährlichen Wochenendausfahrt und Beverstock ist auch nicht mehr fern. Ich fürchte, dass meine letzten vier Wochen recht schnell ins Land ziehen werden; Es ist schon merkwürdig, wenn die Woche zum Ausruhen dient Wenigstens ist unser Wohnzimmer nun endgültig fertig, wenn auch die Couch noch durch zwei andere ersetzt werden wird. Trotzdem

Uuuuuuuurlaub!

Nach etlichen Tagen voller Schlafstress, Zocken und Nicht-zu-hause sein verkünde ich es hier jetzt auch offiziell jedem, der es nicht hören will: Ich hab Urlaub! Satte achteinhalb Wochen (na ok, davon sind jetzt noch sieben Wochen übrig) habe ich Zeit, mein Fahrrad, den Rechner, meine Freunde und vor allem natürlich meine Lebensqualitätsexponentin zu quälen ^^ Damit mache ich jetzt auch gleich weiter: Wecken steht auf dem Terrorprogramm Philipp

Guter Rad ist teuer

Habe ich schon genug getrauert? Muss ich immernoch schwarze Klamotten tragen? Wie viele Tränen sollen noch kullern? Ach kack drauf, es ist Sommer und ich will Fahrrad fahren. Darum musste Donnerstag das Gesparte und die Telefonflatrate herhalten und ich habe ein paar Leute angequatscht. In ganz NRW genauer gesagt und tatsächlich war ein Händler in Dortmund Willens und in der Lage, mir das ausgesuchte Bike noch am gleichen Tag zu

Ist Langeweile tödlich? Oder Fahrradklau?

Hab ich schonmal erwähnt, dass Langeweile uncool ist? Das stelle ich in den letzten Wochen meiner Dienstzeit leider erstaunlich oft, um nicht zu sagen täglich fest. Allenfalls ist spannend, wie lange man sich mit nichts beschäftigen und auf das Ende von Nichts (wo war eigentlich der Anfang und was mittendrin?) warten kann, ohne wahnsinnig hysterisch oder apathisch zu werden. Nichtdestotrotz ist im September Schichtende und ich gehe davon aus, dass

Seltenes ist teuer, sagt man

Leider scheint es ja mittlerweile so, dass neue Einträge hier eher Rarität als Regel geworden sind. Ich gelobe Besserung! Die Wohnung ist mittlerweile gut bewohnbar, heute ist wieder ein gutes Stück getan worden. Auf den ersten Blick könnte ein Unwürdiger meinen, wir schöben das Chaos nur von einer in die nächste Ecke – aber weit gefehlt, es tut sich etwas, die Schatten werden immer länger ;-) Ein Zimmer und eine

neue Lebenszeichen! *ping*

Nein, ich verschone Euch immernoch nicht mit Neuem auf meiner Seite! Wäre ja auch noch schöner, wenn der Commander plötzlich keine Lust mehr hätte ;-) Ich hatte in den letzten Wochen wenig Zeit für die Homepage, das Internet und all die anderen schönen Dinge, die ich sonst so getan habe. Dafür habe ich aber andere, viel schönere Dinge getan, die ich zuvor nicht tat 8) Zum Beispiel nach Berlin fahren