Site Revamping

Kaum übersehbar hat sich das Layout der Seite grundlegend geändert. Dahinterliegend steht der Wechsel auf ein anderes, modernes Content Management System. Damit verbunden, ebenso wie meiner Faulheit geschuldet, sind die Bilder über Bord gegangen. Ich hege keinerlei Absichten, hieran nachzubessern, im Gegenteil: Mir gefällt es, das Durcheinander der alten Joomla!-Organisation los zu sein und werde bestenfalls bei den Urlaubsbildern für Bepixelung sorgen. Gelegentlich könnten im Zuge des Imports der alten

site relaunch

Der erste Blick offenbart es bereits: Hier hat sich endlich mal wieder was verändert.Die Technik unter der Haube ist auf dem neusten Stand, was sich zwangsweise auch in einem neuen Template und dem Wegfall des Kommentarsystems niedergeschlagen hat – Test erfolgreich, Patient tot ;-) Grrrrr, Templates… :p Sollten Fehler auftreten bitte einfach Bescheid geben, danke. P.

Fehler im Kommentarsystem behoben

Irgendeine Grütze hat das Kommentar-System seit wer-weiß-schon-wie-lange lahmgelegt – das ist nun behoben. Weiterhin ist die Eingabe von E-Mail-Adresse und Kommentar-Titel nicht mehr nötig; die lästigen Captchas sind auch vorerst deaktiviert. Zusätzlich ist nun ein Forum für den internen Gebrauch (lecker Rezepte ^^) online – es gibt aber auch einen öffentlichen Bereich, sollte tatsächlich jemand dort etwas schreiben wollen.

Tapetenwechsel #3

Die Webseite hat einige Verbesserungen erhalten, deren Umsetzung mir schon lange vorschwebte. Details im Klapptext.

Allen Besuchern wünsche ich ein gesundes & erfolgreiches Jahr 2008!

 

 

Gästebuch und Kommentare

Wie nicht versprochen habe ich mich um das Kommentarsystem und ein Gästebuch bemüht.Beides funktioniert nun und hält den Spambots hoffentlich eine Weile stand, sei es durch Captcha oder Skript.  In der Kommentar-Übersicht einer News wird zunächst der Titel eines solchen angezeigt. Um den eigentlichen Senf zu lesen, klickt auf „[+] Expand comment“. Um eigenen Senf zu hinterlassen klickt auf „[+] Show form“.

Sind wir schon da?

Im Sommer? Der vorlesungsfreien Zeit? Nicht? Fast? Ah, gut. Die Klausur am Donnerstag lief recht erträglich. Wenn jetzt noch die Korrektur nicht so horrormässig ausfällt wie ältere Semester prophezeien könnte das Thema schonmal halb abgehakt sein (denn auch hier: Man sieht den Prof ein zweites Mal…) Nächsten Donnerstag steht auch gleich die nächste Prüfung an, welche sicher anspruchsvoller wird. Mal sehen ob ich mich bis dahin genügend um den Inhalt

Tapetenwechsel

Anders als der Titel vermuten lässt gibt es nicht etwa ein neues Design (wer hat schon was gegen halbnackte Frauen ), sondern meine Seite ist komplett zu einem neuen Provider umgezogen. Still und heimlich, aber doch von einigen Unzufriedenheiten bzgl. des alten Providers getrieben, ist der Umzug abgeschlossen. Die Mail-Accounts wurden von mir neu eingerichtet – meldet Euch einfach kurz, damit Ihr die neuen Passwörter bekommt ;) Gruß, Philipp

neue Lebenszeichen! *ping*

Nein, ich verschone Euch immernoch nicht mit Neuem auf meiner Seite! Wäre ja auch noch schöner, wenn der Commander plötzlich keine Lust mehr hätte ;-) Ich hatte in den letzten Wochen wenig Zeit für die Homepage, das Internet und all die anderen schönen Dinge, die ich sonst so getan habe. Dafür habe ich aber andere, viel schönere Dinge getan, die ich zuvor nicht tat 8) Zum Beispiel nach Berlin fahren

Downloads offline

Aufgrund übermässig hohen Traffics in den letzten Tagen und Wochen (allein über 80 Gigabyte diesen Monat!) werde ich die Downloads vorerst rausnehmen. Wenn ich dann entweder mehr Traffic zur Verfügung habe oder ich mich für eine kleinere Auswahl an Schweinereien entschieden habe, geht es damit weiter. An dieser Stelle dann auch ein Dankeschön an die treue anonyme Leserschaft ;) Schönen Gruß, Philipp